Assistant Sommelier/Sommelière (IHK) inkl. WSET Level 2 award in Wines

 
 
 
 
5030
18.10.2021 - 22.10.2021

Montag bis Freitag jeweils von 9.00 bis 18.15 Uhr (50 UE)

 

Zertifikatslehrgang
IHK-Zertifikat
Vollzeit
50 Stunden
IHK-Akademie Mittelfranken - Rothenburg, Kreuzerstr. 8, 91541 Rothenburg
1470,00 € (inkl. Abschlusstest, Materialkosten und Lehrgangsunterlagen)

Beschreibung

Berufsbegleitend zum Assistant Sommelier!


Im IHK-Zertifikatslehrgang zum Assistant Sommelier (IHK) können Mitarbeiter in der Gastronomie, Hotellerie, im Weinhandel und in der Tourismuswirtschaft ihr Weinwissen in Theorie und Praxis berufsbegleitend erweitern.


Praktisch, informativ und kompakt werden die Belange der modernen Gastronomie im Umgang mit Wein angesprochen.
Die Teilnehmer erhalten bei erfolgreichem Abschluss das IHK-Zertifikat „Assistant Sommelier“ und gleichzeitig den international anerkannten WSET®-Abschluss Level 2 Award in Wines.


Der geprüfte Assistant Sommelier (IHK) verfügt über ein breites Wissen rund um die Welt der Weine und anderer alkoholischer Getränke sowie eine systematische Verkostungskompetenz.

 

50 Unterrichtsstunden, einschließlich praktischer und schriftlicher Kompetenznachweis, praxisbezogener Präsenzunterricht, intensive sensorische Ausbildung, lehrreiche Verkostungen, umfangreiche Lernunterlagen auf dem Online-Weincampus, Schulungsunterlagen des WSET® Level 2 Award in Wines.

 

Der Zertifikatslehrgang wird in Kooperation mit dem Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz durchgeführt.

Diesbezüglich erfolgt zwischen den beiden Kooperationspartnern ein Austausch der für die Durchführung des Kurses notwendigen personenbezogenen Daten.

 

Der Unterricht findet an der IHK-Akademie Rothenburg sowie im Weingut Meier Schmidt in Markt Nordheim statt. 

 

 

Zielgruppe

Mitarbeiter der Gastronomie, Hotellerie, des Feinkost- und Weinhandels und der Tourismuswirtschaft, die nach ihrer Ausbildung ihre Weinkompetenz erweitern wollen, Berufsquereinsteiger und Genussinteressierte.

 

Inhalte

Inhalte:


Basiswissen Wein und Service


Einführung Weinbau und Kellerwirtschaft


Einführung Sensorik


Deutsche Rot- und Weißweine verkosten, beurteilen und beschreiben


Einführung Rebsortenkunde, Weinfehlererkennung, Wein- und Getränkeservice


Sensorik für die Praxis


Theorie des Food Pairing, Stil und Etikette, Service am Gast


Sensorik von Speise und Wein


Praktische Übungen und Prüfungstraining


Klassische Rebsorten1
Sauvignon Blanc, Chardonnay, Riesling und Pinot Noir
Schwerpunkte: Burgund, Loire und Übersee


Klassische Rebsorten 2
Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Grenache
Schwerpunkte: Bordeaux, Rhone, Südfrankreich und Übersee


Spezielle Weinarten


Schaumweine und Süßweine


Alkoholverstärkte Weine (Sherry & Portwein)


Weitere Rebsorten
Nebbiolo, Barbera, Sangiovese, Tempranillo & Co.
Schwerpunkte: Italien, Spanien und Portugal


Schriftlicher Leistungsnachweis: WSET® Level 2 Award in Wines
Praktischer Leistungsnachweis: Wein- und Getränkeservice in Form von Rollenspielen

 

 

Dozentinnen/Dozenten:


Simone Ladewig, Nürnberg

Martin Kössler, K&U Weinhalle Nürnberg

Markus Meier und Lukas Schmidt, Weingut Meier Schmidt, Ulsenheim

 

 

Keine Zulassungsvoraussetzungen. Für die Zulassung zum IHK-Zertifikatstest wird eine Anwesenheit von 80% vorausgesetzt.

  

×

Vielfältige IHK-Akademie Mittelfranken Weiterbildungen

 

Die IHK-Akademie der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken bietet berufliche Weiterbildung als Zertifikatskurs, Praxisstudiengang, Seminar oder Unternehmenstraining für Sie persönlich, für Ihr Unternehmen, für und in Mittelfranken. Wissen, das Sie weiterbringt! Wir freuen uns auf Sie.