Betriebswirtschaft kompakt (IHK)

 
 
 
 
6001
09.11.2020 - 03.05.2021
  • an 2-3 Wochentagen, Mo-Fr 17:30–20:45 Uhr
  • vereinzelt am Samstag 8:00–15:00 Uhr
Zertifikatslehrgang
IHK-Zertifikat
Teilzeit
100 Stunden
IHK Akademie Mittelfranken, Walter-Braun-Str. 15, 90425 Nürnberg
1050,00 € (inkl. Lehrgangsunterlagen und Abschlusstest)

Beschreibung

Auch Nicht-BWLer brauchen mittlerweile bei ihrer beruflichen Tätigkeit einen Überblick über die betrieblichen Zusammenhänge. Mit dieser berufsbegleitenden Weiterbildung lernen Sie in kompakter Form die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und die Bereiche Rechnungswesen, Unternehmensführung, Marketing und Logistik kennen. Der Kurs macht Sie in Ihrer Firma auch in betriebswirtschaftlichen Dingen zum kompetenten Ansprechpartner.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in kleineren und mittelständischen Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen, die kein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen haben, oder die in ihrer Ausbildung keine BWL-Kenntnisse erworben haben. Auch für Personen, die keine Zulassung zum Betriebswirt IHK erhalten, bietet dieser Lehrgang eine Alternative.

Inhalte

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • Bedarfsdeckung als Aufgabe im Unternehmen
  • Betriebliche Funktionsbereiche
  • Grundzüge der Rechtsordnung
  • Wahl von Standort und Rechtsform
  • Besteuerung und Finanzierung von Unternehmen

Beschaffung und Absatz

  • Einkauf und Logistik
  • Vertragsrecht
  • Marketing und Vertrieb
  • Grundzüge des Verbraucher- und Umweltschutzrechtes

Unternehmensführung

  • Unternehmensziele und -strategien
  • Veränderungsprozesse in Organisation
  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Personalmanagement

Betriebliches Rechnungswesen

  • Grundlagen der Buchführung
  • Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung
  • Controlling

Voraussetzung für den Erwerb des IHK-Zertifikats: regelmäßige Teilnahme am Zertifikatslehrgang (80% der Unterrichtsstunden) und mindestens 50 % der erreichbaren Punkte wurden in den einzelnen Tests erzielt.