CNC-Technik - Anwendertraining (IHK)

 
 
 
 
6022
02.05.2019 - 30.07.2019

2 Wochentage von 17:30 bis 20:45 Uhr, samstags von 08:00 bis 15:00 Uhr

Zertifikatslehrgang
IHK-Zertifikat
Teilzeit
72 Stunden
IHK Akademie Mittelfranken, Walter-Braun-Str. 15, Nürnberg 90425
790,00 € (inkl. Lehrgangsunterlagen)

Beschreibung

Beim CNC – Technik – Anwendertraining erhalten Sie einen Überblick über rechnergestützte Programmiersysteme, der CAD/CNC - Kopplung und dem CIM-Umfeld. Daduch können Sie mit einem grafischen Programmiersystem selbständig CNC-Programme generieren. Eine Einführung in die wichtigsten Bestandteile und Funktionen der CAD-Technik erweitert Ihr fundiertes Wissen in der CNC-Technik. In Übungsbeispielen werden Sie mit den verschiedenen Datenaustauschformaten, der CAD/CAM Kopplung und Programmübertragung in der CNC-Technik vertraut gemacht.

Zielgruppe

Technische Fachkräfte. Teilnahme am Seminar Aufbautraining. Grundsätzlich ist ein Seiteneinstieg möglich, wenn entsprechende Vorkenntnisse vorhanden sind.

Inhalte

Vertiefung der Programmiertechnik in der NC-Technik

  • Steuerungsspezifische Programmierung

CNC-Programmiertechnik

  • Rechnergestütztes Programmieren
  • Anwendungssoftware
  • Programmierverfahren und Systeme
  • Formatgesteuerte Programmierung
  • Werkstattorientierte Programmierung (WOP)
  • Grafische Simulation
  • Programmverwaltung
  • DNC-Betrieb

CAD-Technik

  • CAD - Systeme
  • Hardware/Software
  • CAD-System 2D/3D
  • Elementare Zeichenbefehle (Linien, Kreise, Bögen usw.)
  • Objektfang-Funktionen
  • Editierfunktionen
  • Layertechnik
  • CAD-Übungsbeispiele

CAD/CNC - Kopplung

  • Datenaustauschformate
  • CAD/CAM-Kopplung
  • Programmübertragung
  • Grafische Simulation
  • CNC-Zerspannung

CAD/CAM im Umfeld von CIM

  • Ausblick in die computerintegrierte Fertigung

Abschlusstest