Digital Change Manager (IHK)

 
 
 
 
5061
19.08.2021 - 21.10.2021

 

Kick- off mit Technik-Check und Kurzeinführung ins virtuelle Klassenzimmer (VC)

19. August 2021 von 14:30 bis 16:30 Uhr

 

Nachfolgende Termine jeweils von 14:30 – 18:30 Uhr (jeweils 4 Std.)

 

Modul 1   Digitalisierung in der modernen Welt

25. August 2021 zzgl. vier Stunden E-Learning

 

Modul 2   Kerntreiber des Digital Change Managements

1. + 2. September 2021 

 

eCoaching

3. September 2021 

 

Modul 3    Herausforderungen des Change-Prozesses

8. + 9. September 2021 

 

Modul 4   Organisationsformen und Führungsstile im Change

15. + 16. September 2021

 

Modul 5   Kommunikation im Change-Management

22. + 23. September 2021

 

Modul 6   Unternehmenskultur als wesentlicher Erfolgsfaktor im Change

29. + 30. September 2021

 

Modul 7   Vom Wandel überzeugen und Zusammenarbeit gestalten

6. + 7. Oktober 2021

 

Modul 8   KPIs, Faktoren und Maßnahmen für erfolgreichen Change

13. + 14. Oktober 2021

 

Testvorbereitung

18. Oktober 2021     von 14.30 - 16.30 Uhr

 

IHK-Abschlusstest (online) 20. oder/und 21. Oktober 2021

 

Gesamtumfang Live-Online-Training/E-Learning 64 Std.

zzgl. modulbegleitendes Selbstlernstudium ca. 8 Std.

 

Zertifikatslehrgang
IHK-Zertifikat
Online
72 Stunden
Online,
1890,00 € (inkl. Lehrgangsunterlagen und Abschlusstest)

Beschreibung

Überblick:

Die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft ist in vollem Gange. Erfolgreich und zukunftsfähig sind die Unternehmen, denen ein maßgeschneiderter „digital Change“ nicht nur der Technik, sondern vor allem auch der Zusammenarbeit und Führung gelingt. Worauf es dabei ankommt und wie der digitale Wandel strategisch geplant und operativ vorangetrieben werden kann, vermittelt dieser Lehrgang.


Nutzen für Teilnehmer:

Digital Change Manager (IHK) können die digitalen Trends kritisch reflektieren und in zielführende Change-Projekte und -Prozesse übertragen. Sie verfügen über erweiterte Führungskompetenzen, um Mitarbeiter, Teams, Abteilungen und weitere Entscheider für den Change zu begeistern, und eine partizipative, agile Zusammenarbeit mit einem neuen digitalen Mindset nachhaltig in der Unternehmenskultur zu verankern:

Eine strategische Schlüsselposition für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit.

  

***Diese Weiterbildung ist förderfähig - Bayerischer Bildungsscheck für digitale Fortbildung***

 

Der Bayerische Bildungsscheck ist ein Pauschalzuschuss von 500 Euro und wird ausschließlich an Beschäftigte ausgestellt. Information und Beratung zur Beantragung finden Sie hier.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an alle Mitarbeiter/innen, Führungskräfte, Unternehmer/innen und Berater/innen, die den Prozess des „digital Change“ aktiv gestalten wollen. Insbesondere eignet sich der Lehrgang für HR-Manager/innen mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Organisationsentwicklung oder Unternehmenskultur.

Inhalte

Acht Trainingsmodule mit 64 Stunden als Live-Online-Training und ca. 8 Stunden als modulbegleitendes Selbstlernstudium

 

1. Modul - Digitalisierung in der modernen Welt: Von VUCA-Welt bis KI - Wie sich Unternehmen und Menschen positionieren.


2. Modul - Kerntreiber des Digital Change Managements: Von Gesellschaft und Technik bis Politik und Wirtschaft - Handlungsfelder erkennen.


3. Modul - Herausforderungen des Change-Prozesses: Von Erstarrung bis Widerstand - Veränderung geht nur mit den Menschen.


4. Modul - Organisationsformen und Führungsstile: Von hierarchisch zu agil - Ansatzpunkte für den Change erkennen.


5. Modul - Kommunikation im Change-Management: Von den Basics zum Kommunikationsplan - Begeisterung schaffen.


6. Modul - Unternehmenskultur als Key-Factor im Change: Vom Ist-System zum Change-Erfolg - Gewinne schnell realisieren und Erfolgsbeteiligung ermöglichen.


7. Modul - Zusammenarbeit gestalten: Vom Informieren zum Überzeugen - Strategien und Methoden für ein agiles Teamwork.


8. Modul - Indikatoren, Faktoren und Maßnahmen für erfolgreichen Change: Von Effizienz bis Mitarbeiterzufriedenheit - Wie das Controlling des Digital Change gelingt.

 

IHK-Abschlusstest: Zweiteiliger IHK-Abschlusstest aus Projektarbeit und Präsentation sowie Diskussion.

×

Vielfältige IHK-Akademie Mittelfranken Weiterbildungen

 

Die IHK-Akademie der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken bietet berufliche Weiterbildung als Zertifikatskurs, Praxisstudiengang, Seminar oder Unternehmenstraining für Sie persönlich, für Ihr Unternehmen, für und in Mittelfranken. Wissen, das Sie weiterbringt! Wir freuen uns auf Sie.