Fachkräftemangel - Wie werden Sie ein attraktiver Arbeitgeber?

 
 
 
 
5300
08.07.2019 - 08.07.2019

9.00 bis 17.00 Uhr

Seminar
Teilnahmebescheinigung
Vollzeit
10 Stunden
IHK Geschäftsstelle Ansbach, Bahnhofsplatz 8, 91522 Ansbach
320,00 € (inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen)

Beschreibung

In fast jeder bayerischen Region herrscht beinahe Vollbeschäftigung. Eine einfache Stellenanzeige genügt schon lange nicht mehr, um dem drohenden Fachkräftemangel
entgegenzuwirken. Der Kampf um die besten Arbeitnehmer ist längst im Gange. Nur mit einer starken
und attraktiven Arbeitgebermarke können Sie als Arbeitgeber im Wettbewerb zu anderen Firmen
bestehen. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Instrumente kennen, die Sie brauchen, damit
Sie einerseits analysieren können, wie Sie als Arbeitgeber heute dastehen und
auch was Sie tun können, damit Sie zum begehrten Arbeitgeber werden.

 

Arbeitgeberattraktivität - Mit Employer Branding erfolgreich Fachkräfte finden und binden
Während Großkonzerne oftmals keine Stellenausschreibung mehr veröffenttlichen müssen, geht es vielen klein-
und mittelständischen Unternehmen ganz anders.
Trotz voller Auftragsbücher und wachsender Umsätze schaffen sie es nicht, Fachkräfte zu
rekrutieren.
Dabei bieten sie ein attraktives Arbeitsumfeld, haben umfassende Sozialleistungen und die
Mitarbeiter einen tollen Teamgeist. Auch in der Fort-und Weiterbildung sind die Unternehmen aktiv
und bieten gute Arbeitszeitmodelle. Doch Mittelständler stellen ihr Licht oft unter den Scheffel
und werden als Arbeitgebermarke einfach nicht wahr genommen.
Doch: jedes Unternehmen hat eine einzigartige Geschichte. Diese Geschichte ist Ihr Kapital und Ihr
Markenkern. Definieren Sie den Markenkern und machen Sie ihn unverwechselbar!
Mit dieser Unverwechselbarkeit sind Sie für Mitarbeiter und Bewerber sichtbar, erlebbar und damit
attraktiv. So wird der Kampf um bestehende und zukünftige
Arbeitnehmer erfolgreich.

 

Sie erhalten einen Überblick über die einzelnen Werkzeuge, Ihre Arbeitgebermarke aufzubauen. Sie identifizieren Ihre Zielgruppen, Ihre Unternehmenskultur und Ihre Markenstärke. Sie entwickeln eine Vision und die passende Leitidee, mit der Sie sicher und authentisch als atttraktiver Arbeitgeber nach innen und nach außen wahrgenommen werden.

In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Grundlagen des Employer Branding und inspirierende Beispiele. Außerdem sind ´Sie auch eingeladen, aktiv und konkret an Ihrer Arbeitgebermarke zu arbeiten.

Unsere Dozentin:
Nadja Zöttl
Journalistin, Lehrbeauftragte
Expertin für Arbeitgeberattraktivität - Employer Branding

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Personalverantwortliche, HR, Marketing und Unternehmenskommunikation

 

Inhalte

• Was bedeutet Employer Branding in Abgrenzung zu klassischen Personalarbeit?
• Welche Schritte braucht es für eine erfolgreiche Arbeitgebermarke?
• Wie lerne ich Zielgruppen kennen und verstehen - von der Generation X bis Z?
• Jede Unternehmensgeschichte ist einzigartig: wie erkenne ich die wichtigsten Punkte im Marken-Storytelling?
• Wie kann ich daraus die Einzigartigkeit des Unternehmens entwickeln?
• Mitarbeiter sind die besten Markenbotschafter, wie nutze ich diesen Wettbewerbsvorteil?

Methodik:
Neben kurzen Trainer-Inputs findet Einzel- und Gruppenarbeit statt. Best-Practice-
Sharing runden das Seminar ab.