Geprüfte/r Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation

 
 
 
 
7038
14.09.2020 - 15.09.2022

Unterricht an 2 Wochentagen, Montag bis Freitag von 17:30 bis 20:45 Uhr,

gelegentlich samstags 8:00 bis 15:00 Uhr

Praxisstudiengang
IHK-Zeugnis
Teilzeit
600 Stunden
IHK Akademie Mittelfranken, Walter-Braun-Str. 15, 90425 Nürnberg
2900,00 € zahlbar in Teilbeträgen (zzgl. Lehrgangsunterlagen und Prüfungsgebühren)

Beschreibung

Mit der Weiterbildung zum/r geprüften Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation werden Qualifikationen erworben, um gehobene Assistenz- und Sachbearbeiterinnentätigkeiten sowie Koordinationsfunktionen in größeren Büros, Sekretariaten und Verwaltungsdiensten ausüben zu können. Mit der erhöhten Sachkompetenz sowie der Berufserfahrung sind die Fachkaufleute in der Lage, Führungs- und Steuerungsaufgaben einschließlich Aufgaben der bereichsbezogenen Aus- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung in ihrem speziellen Funktionsbereich wahrzunehmen.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit kaufmännischer Ausbildung und Berufserfahrung in Sekretariat, Assistenz oder Projektarbeit, die sich für herausgehobene Assistenz- und Projekttätigkeiten qualifizieren möchten.

Inhalte

1. Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen betrieblicher Organisationsstrukturen

  • Informationsbewertung und -aufbereitung
  • Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement

2. Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen in betieblichen Leistungsprozessen
Projektorganisation und -dokumentation

  • Zielgruppen- und Marktanalyse
  • Werbemittelplanung und -koordination
  • Veranstaltungsplanung und -durchführung
  • Kundenkommunikation und Beschwerdemanagement

3. Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld

  • Personalplanung, -beschaffung, -betreuung und -entwicklung
  • Ausbildungsplanung und -durchführung
  • Konfliktanalyse und -bewältigung
  • Moderation, Kommunikation und Präsentation

4. Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld

  • Kennzahlenaufbereitung
  • Einkauf und Beschaffung
  • Einsatz von Datenbanksystemen
  • Wissensmanagement

Staatliche Förderung:

Dieser Lehrgang ist Aufstiegs-BAföG förderfähig. Das heißt, die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren können zu 40% staatlich gefördert werden.

Bei erfolgreichem Bestehen der Prüfungen kann ein weiterer Erlass der Darlehens um 40% erfolgen. Weitere Informationen und die Bedingungen finden Sie unter: 

https://www.aufstiegs-bafoeg.de