Fachkraft für Rechnungswesen - Modul 1 - Buchführung (IHK)

 
 
 
 
6067
01.04.2020 - 25.07.2020

Unterricht an 2-3 Wochentagen (Mo-Fr) von 17:30-20:45 Uhr,
gelegentlich Sa von 08:00-15:00 Uhr

Zertifikatslehrgang
IHK-Zertifikat
Teilzeit
92 Stunden
IHK Akademie Mittelfranken, Walter-Braun-Str. 15, 90425 Nürnberg
930,00 € (inkl. Lehrgangsunterlagen und Abschlusstest)

Beschreibung

Die Buchführung ist das führende Element der betriebswirtschaftlichen Planung und Steuerung. Im diesem ersten Modul erhalten Sie Ihr Wissensfundament zum betrieblichen Rechnungswesen und zur Industriebuchführung.
Bei Teilnahme an allen drei Modulen Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung und Grundlagen Steuerrecht erhalten Sie das Gesamtzertifikat 'Fachkraft (IHK) für Rechnungswesen'.

Zielgruppe

Kaufmännische Mitarbeiter/innen, Selbstständige, Existenzgründer und Quereinsteiger.

Inhalte

Fachkraft Rechnungswesen Modul 1: Buchführung

  • Aufgaben und System der doppelten Buchführung
  • Erfolgsermittlung bei Einkauf, Verkauf - Bestandsveränderungen
  • Das System der Umsatzsteuer und Geschäftsfälle aus dem privaten Bereich
  • Organisation der Buchführung
  • Bezugs- und Vertriebskosten, Kaufpreisminderungen
  • Darlehensbuchungen
  • Personalbuchhaltung
  • Jahresabschlussarbeiten

    Voraussetzung für den Erwerb des IHK-Zertifikats: regelmäßige Teilnahme am Zertifikatslehrgang (80% der Unterrichtsstunden) und mindestens 50 % der erreichbaren Punkte wurden in den einzelnen Tests erzielt.