Lohn- und Gehaltsbuchhaltung (IHK)

 
 
 
 
6002
13.05.2019 - 25.11.2019

Unterricht an 2-3 Wochentagen von 17:30 bis 20:45 Uhr

Vereinzelt Samstag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Zertifikatslehrgang
IHK-Zertifikat
Teilzeit
112 Stunden
IHK Akademie Mittelfranken, Walter-Braun-Str. 15, 90425 Nürnberg
980,00 € (incl. Lehrgangsunterlagen, IHK-Zertifikatstest und Mittagessen)

Beschreibung

Dieser Lehrgang vertieft Ihre Grundkenntnisse in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung. Anhand von Praxisfällen wird Ihr Basiswissen zur Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung nach neuestem Gesetzesstand vermittelt, dabei werden auch die aktuellen Änderungen in der Lohnabrechnung berücksichtigt.

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

Inhalte

Steuerrechtlicher Teil

  • Grundlagen der Lohnabrechnung
  • Sachbezüge (überwiegend eigenbetriebliches Interesse, Geschenke, 44.-- Freigrenze, Rabattgewährung, Privatnutzung des Firmen-Pkw)
  • Steuerliches Reisekostenrecht
  • Pauschalierungen (§ 37b EStG, Fahrtkostenzuschüsse, Betriebsveranstaltungen, Aushilfskräfte)
  • Ermäßigte Besteuerung nach der Fünftelregelung (Abfindungen)
  • Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung

Sozialversicherungsrechtlicher Teil

  • Beurteilung von Sozialversicherungspflicht und -freiheit
  • Befreiungsmöglichkeiten von der Sozialversicherungspflicht
  • Beitragsberechnung
  • Entgeltfortzahlung
  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Lohnausgleichskasse
  • Meldungen zur Sozialversicherung und Beitragsnachweise
  • Besondere Personengruppen

Abschlusstest

Voraussetzung für den Erwerb des IHK-Zertifikats: regelmäßige Teilnahme am Zertifikatslehrgang (80% der Unterrichtsstunden) und mindestens 50 % der erreichbaren Punkte wurden in den einzelnen Tests erzielt.