Online Lehrgänge

Praxisstudiengänge Online

Hier finden Sie Informationen zu den beliebten Lehrgängen „Geprüfte/r Industriemeister/in Metall“ und „Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in“ – in der Online-Ausführung als Blended Learning-Lehrgänge.

Mann mit Brille studiert in Blended Learning Variante

© shironosov - Thinkstock

Gestaltung des Lehrgangs

Grundsatz der Online-Lehrgänge ist das Prinzip des "Blended Learning" mit onlineunterstütztem Unterricht und Präsenzunterricht.

Onlineunterstützter UnterrichtPräsenzunterricht
Lernmodule: Einführung in neue Themen Einführung in schwierige Themengebiete
Skriptarbeit: Erarbeitung der Lerninhalte (mit didaktischer Anleitung der Tutoren) Vertiefung und Wiederholung
Einsendeaufgabe: Anwendung und Kontrolle Prüfungsvorbereitung (Vollzeitwoche vor der Prüfung)
Chat: „Fragestunde“, Besprechung der Einsendeaufgaben  

Beispiel: Ablauf einer Lernwoche

Auszug aus dem Ablaufplan einer Lernwoche: (LM = Lernmodul, SK = Arbeiten mit dem Textband, EA = Einsendeaufgabe)

2 BWL LM Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung
2 BWL LM Kostenträgerrechnung
4 BWL SK Kostenarten-, Kostenstellen-und Kostenträgerrechnung
1 BWL EA Kostenarten-, Kostenstellen-und Kostenträgerrechnung

Beginn der Woche:
Bearbeitungshinweise und Lerntipps von den Dozenten, Verschicken der Einsendeaufgabe

Während der Woche:
Tutorielle Betreuung: (Chat, Forum, persönliche Betreuung per Mail und telefonisch von Montag bis Sonntag)

Ende der Woche:
Abgabetermin der Einsendeaufgabe, individuelle Korrektur und Lerntipps für jeden einzelnen Teilnehmer, Musterlösung

Vorteile für Sie als Teilnehmer

  • Freie Zeiteinteilung: Sie lernen, wann Sie wollen und nicht zu festgesetzten Kurszeiten
  • Lernen von Zuhause aus, Fahrtkosten entfallen
  • Multimediale Aufbereitung der Themen am PC über das Internet
  • Tutorielle Betreuung beim Lernen im Forum oder Chat und persönliche Betreuung per Mail und telefonisch

Mögliche Start-Termine für die Online-Lehrgänge

Informationen "vor Ort"


IHK-Lernformen an der IHK-Akademie Mittelfranken

Egal, ob in der Online und Blended Learning Variante von zu Hause aus, in Teilzeit oder Vollzeit vor Ort - Ihre IHK-Akademie Mittelfranken bietet in vielen Angeboten und Dienstleistungen unterschiedliche Lernarten für verschiedene Lebenssituationen und Lebenswelten an.

 

Vollzeit

Mo-Fr 8:00-16:45 Uhr

Blended Learning

alle 3-4 Wochen ein voller Tag und pro Halbjahr eine Vollzeitwoche Mo-Fr

Teilzeit

2 Abende unter der Woche 17:30-20:45 Uhr

Eigenstudium

Eigenstudium

Nachbereitung des Unterrichts

Eigenstudium

Zwischen den Präsenztagen gemeinsame Onlinepräsenz und Selbststudium

Eigenstudium

Nachbereitung des Unterrichts

Berufsbegleitend möglich

Berufsbegleitend möglich

Nein

Berufsbegleitend möglich

Ja

Berufsbegleitend möglich

ja

Unterrichtsort

Unterrichtsort

Klassenunterricht vor Ort an der IHK Akademie Mittelfranken

Unterrichtsort

Onlinemodule (Web Based Training) über Lernplattform, Einsendeaufgaben, Live-Chat und Forum von zu Hause, Klassenunterricht vor Ort an der IHK-Akademie Mittelfranken

Unterrichtsort

Klassenunterricht vor Ort an der IHK-Akademie Mittelfranken

Lernmaterial

Lernmaterial

Textbände und Skripte

Lernmaterial

Textbände und Skripte, mediengestützte Online-Inhalte

Lernmaterial

Textbände und Skripte

Sonstiges

Sonstiges

  • Lernen im Klassenverband
  • Kompakte Stoffvermittlung
  • Möglichkeit der Konzentration auf den Lehrgang und die Prüfung

Sonstiges

  • 50 % ort- und zeitungebundenes Lernen
  • Lernfreiräume müssen geschaffen werden
  • hohe Selbstdisziplin nötig
  • Prüfungsstoff muss in kürzerer Zeit neben dem Beruf erlernt werden

Sonstiges

  • berufsbegleitend möglich
  • Lernen im Klassenverband
  • feste Lehrzeiten