Fachexperte für Wasserstoffanwendungen (IHK)

 
 
 

TL50670524
13.03.2024 - 19.06.2024 // Mi | 08:00-16:00 Uhr // die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Flyer - siehe unten
Zertifikatslehrgang
IHK-Zertifikat
Online
84 Stunden
ONLINE,
2490,00 € (inkl. Lehrgangsunterlagen und Abschlusstest)

Beschreibung

Wasserstoff eröffnet der Wirtschaft Wege, um ihre Klimaschutzziele erreichen und sich von den Nachteilen fossiler Energieträger befreien zu können. Mit dem Ausbau von Wasserstofftechnologien und ihrem Einsatz in der Praxis geht es daher um entscheidende Wettbewerbsvorteile und die Sicherung der Zukunftsfähigkeit.

Die Absolventinnen und Absolventen können

  • das Potenzial der Datennutzung zur Optimierung von Arbeits- und Geschäftsprozessen praxisorientiert analysieren
  • die Potenziale und Einsatzmöglichkeiten von Wasserstofftechnologien für ihre Unternehmen analysieren
    die Gefahren und Risiken im Umgang mit Wasser-stoff kompetent beurteilen und vorschriftsgemäß mit ihnen umgehen
  • die Realisierung von Wasserstoffprojekten technisch steuern.

Unternehmen

  • erweitern ihren Handlungsspielraum im Zuge der Energiewende
  • können neue Vorteile im Wettbewerb generieren
  • steigern ihre Zukunftsfähigkeit.

*in Kooperation mit der DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung - Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung gGmbH | www.dihk-bildungs-gmbh.de

Dieser Zertifikatslehrgang ist besonders geeignet für:

Für alle Fach- und Führungskräfte, die das Potenzial des Energieträgers Wasserstoff für ihr Unternehmen ausloten und erste Realisierungsschritte vorantreiben wollen, insbesondere in den Bereichen Mobilität/Logistik, Produktion und Energie(versorgung), Klimabilanz.

Inhalt

Einführung
Ökologische und ökonomische Grundlagen, Wasserstoff als Energieträger bzw. Energiespeicher

Wasserstoff – Handhabung
Wasserstoff für die industrielle Nutzung: physi-kalische und chemische Voraussetzungen, das Prinzip der Elektrolyse, Power-to-Gas, „Farben-lehre“ des Wasserstoffs: grauer, türkiser, blauer und grüner Wasserstoff, Klimabilanzen der Verfahren

Wasserstofftechnologien – Anwendungen
Brennstoffzelle, Elektroantriebe/-mobilität, chemische Anwendungen, Stahlherstellung, Ammoniak als Zwischenspeicher, Energiewirtschaft

Rahmenbedingungen
Speicher- und Lagermöglichkeiten, Transport, Netze, Distribution, Arbeitssicherheit, Risiken bei verdichteten Gasen, Gefahrenprävention, ISO-Standards, gesetzliche Regelungen

Online-Abschlusstest
Durchführung eines Online-Tests und Vergabe des bundeseinheitlichen IHK-Zertifikats

Online-Zertifikatslehrgang
• Zentrale Durchführung mit erfahrenen Online-Trainerinnen und -Trainern
• Abwechslungsreiches Blended-Learning-Konzept für optimale Lernerfolge
• Bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat (in Deutsch und Englisch)

Du hast erfolgreich diesen Zertifikatslehrgang absolviert? Dann lass dir von uns zum IHK-Zertifikat in Papierform ein digitales Badge schenken - für deine sozialen Business Netzwerke oder deine E-Mail-Signatur.

 
 
 

 

Ansprechpartner (1)

KundenServiceAkademie

KundenServiceAkademie

Wir sind gerne für Sie da! Telefon: +49 911 1335 2335
×

Vielfältige IHK-Akademie Mittelfranken Weiterbildung, Fortbildung, Qualifizierung

 

Die IHK-Akademie der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken bietet berufliche Weiterbildung als Zertifikatskurs, Praxisstudiengang, Lehrgang, Seminar oder Unternehmenstraining für Sie persönlich, für Ihr Unternehmen, für und in Mittelfranken. Wissen, das Sie weiterbringt! Wir freuen uns auf Sie.