Geprüfte/r Certified IT Business Manager/in - Online- und Präsenzunterricht

Geprüfte/r Certified IT Business Manager/in - Online- und Präsenzunterricht

© ipopba / gettyimages.de

 
 
 

TL70250124
29.04.2024 - 30.10.2025 Der genaue Stundenplan wir Ihnen mit der Einladung zugesendet.
Praxisstudiengang
IHK-Zeugnis
Teilzeit
550 Stunden
IHK Akademie Mittelfranken, Walter-Braun-Str. 15, 90425 Nürnberg
5950,00 € (zzgl. Lehrgangsunterlagen und Prüfungsgebühr)

Beschreibung

Die Kernbereiche des IT- Projektleiters sind die unternehmensinterne und beratungsorientierte Geschäftsprozesssteuerung und das Projektmanagement. Führungstätigkeiten im IT- Bereich sind sehr häufig projektbezogen.  Die Kernbereiche der IT-Projektleitung sind die unternehmensinterne und beratungsorientierte Geschäftsprozesssteuerung und das Projektmanagement. IT-Projekte sind durch spezifische Ziele, zeitliche, finanzielle und personelle Begrenzungen gekennzeichnet und ihr erfolgreicher Verlauf hängt nicht nur vom IT-Know-how ab. Die erforderliche Projektmanagement- und Führungskompetenz vermittelt dieser Lehrgang. Er bereitet darauf vor, Projekte selbständig und eigenverantwortlich in spezifischen Organisationsformen zu leiten und qualifiziert für Mitarbeiterführungsaufgaben.

Bei virtueller Teilnahme an Unterrichtsterminen: Bitte privates technisches Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone usw.) mit Internetanschluss, Webcam und Mikrofon nutzen. 

 

Staatliche Förderung & BAföG Hinweis

Staatliche Förderung: In der Regel werden ausschließlich Lehrgangskosten gefördert.

  • 50% der Lehrgangskosten und Prüfungsgebühren sind über das sogenannte Aufstiegs-BAföG förderfähig.
  • Zusätzlich hast du die Möglichkeit auf den nach Abzug des Aufstiegs-BaföG bestehenden Restbetrag, bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung einen KfW-Darlehenserlass zu beanspruchen, der bis zu 50% der restlichen Lehrgangskosten und Prüfungsgebühren beinhaltet.
  • Zusätzlich winkt der Meisterbonus in Bayern bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung.
  • Mit unserem IHK-Akademie Mittelfranken Förderrechner kannst du dir die maximal mögliche Förderung anzeigen lassen. Wichtig: Es ist dennoch eine individuelle Betrachtung notwendig.

IHK-Akademie Mittelfranken: Unverbindliche Förderungsberechnung

Die Angaben sind ohne Gewähr. Es ist immer eine individuelle Betrachtung notwendig. Kontaktiere uns hierzu gerne unter 0911 1335 2335, in unserem Kundenchat, oder via E-Mail an ihk-akademie@nuernberg.ihk.de. Die Fördermöglichkeiten in der Beruflichen Weiterbildung auf einen Blick: https://www.ihk-nuernberg.de/s/77052

Bitte beachte außerdem folgende Vorgabe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für BAföG-Bezieher/innen: Auf Basis der Gleichbehandlung von physischem und virtuellem Präsenzunterricht ist für eine zweifelsfreie Feststellung der Anwesenheit bei virtueller Kurs-Teilnahme eine aktive Kameraverbindung während des Unterrichts notwendig. Neben dieser Vorgabe des BMBF für die Anwesenheitsfeststellung sind wir davon überzeugt, dass eine Interaktion zwischen Dozentinnen und Dozenten und Onlineteilnehmenden nicht nur vom Hören lebt, sondern auch von Mimik und Gestik aller Teilnehmenden.

 

Einordnung der beruflichen Weiterbildung

Abschlüsse der Höheren Berufsbildung, also im Rahmen einer IHK-Aufstiegsfortbildung wie dieser sind einer Stufe im sogenannten Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) zugeordnet. Bei erfolgreichem Bestehen der Prüfungen in diesem Praxisstudiengang, bekommst Du einen Abschluss des DQR-Niveaus 6 (Bachelor-Niveau). 

 

Dieser Praxisstudiengang ist besonders geeignet für:

Absolventen und Absolventinnen in einem der vier IT- Berufe sowie Quereinsteiger und Interessierte aus der IT- Branche.

  

Inhalt

Lern- und Arbeitsmethodik

Projektanbahnung 

  • Strukturieren und Führen von Beratungsgesprächen
  • Prüfen der inhaltlichen Konsistenz von Aufgabenstellungen
  • Strukturieren von Projektabläufen 
  • Erkennen und Bewerten von Risiken
  • Beachten der rechtlichen Bestimmungen zur Vertragsgestaltung 

Projektorganisation und –durchführung 

  • Festlegen der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Rekrutieren des Projektpersonals
  • Beauftragen, Verfolgen und Abnehmen von Arbeitspaketen
  • Durchführen der Qualitätssicherung 

Projektmarketing 

  • Aufbereiten und Strukturieren von Sachverhalten 
  • Erkennen und Berücksichtigen von Interessen
  • Vorbereiten und Durchführen von Präsentationen
  • Moderieren bei Konflikten
  • Darstellen und Vermarkten des Projekts im Umfeld des Kunden

Mitarbeiterführung und Personalmanagement 

  • Personalplanung und –auswahl 
  • Ermitteln und Bestimmen des qualitativen und quantitativen Personalbedarfs
  • Planen der Personalgewinnung durch Aus- und Fortbildung 
  • Vorbereiten von Personalauswahlgesprächen
  • Gestalten von Arbeits- und Ausbildungsverträgen 
  • Mitarbeiter und Teamführung 
  • Beurteilen von Mitarbeitern, einschließlich Auszubildenden
  • Anwenden von Führungsmethoden und -techniken
  • Anwenden von Methoden zur Lösung betrieblicher Konflikte

Qualifizierung

  • Ermitteln von kurz- und langfristigen Qualifizierungsbedarfen
  • Mitwirken bei Qualifizierungsaktivitäten und Erstellen von
    Qualifizierungskonzepten

Arbeitsrecht

  • Berücksichtigen von Arbeitsschutzbestimmungen und Arbeitszeitordnungen 
  • Beenden von Arbeits- und Ausbildungsverhältnissen, Erstellen von 
    Zeugnissen

 

Stundenplaninformation: Präsenz- und Onlineunterricht 

  • Der Unterricht findet abwechselnd in Online- und Präsenzform statt.
  • 2 Wochentage von 17:30 bis 20:45 Uhr und 1 -2 x monatlich, Samstags von 08:00 bis 15:00 Uhr

 
 
 

 

Ansprechpartner (1)

KundenServiceAkademie

KundenServiceAkademie

Wir sind gerne für Sie da! Telefon: +49 911 1335 2335
×

Vielfältige IHK-Akademie Mittelfranken Weiterbildung, Fortbildung, Qualifizierung

 

Die IHK-Akademie der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken bietet berufliche Weiterbildung als Zertifikatskurs, Praxisstudiengang, Lehrgang, Seminar oder Unternehmenstraining für Sie persönlich, für Ihr Unternehmen, für und in Mittelfranken. Wissen, das Sie weiterbringt! Wir freuen uns auf Sie.